Warum fehlt Karoline Herfurth? : Fack ju Göhte 3: Fun Facts zum Final Fack

Let’s fack! In „Fack ju Göhte 3“ sind Zekis Schüler zum dritten Mal versetzungsgefährdet.
Let’s fack! In „Fack ju Göhte 3“ sind Zekis Schüler zum dritten Mal versetzungsgefährdet.

„Fack ju Göhte 3“ läuft an. Wo ist Karoline Herfurth? Wie erfolgreich sind die Filme mit Elyas M‘Barek im Vergleich?

von
25. Oktober 2017, 10:42 Uhr

Osnabrück | In seinen Vorschauen vermerkte die Constantin für den 26. Oktober zunächst einen „Untitled Blockbuster“. Inzwischen hat das Projekt einen Namen: Bora Dagtekins Schulkomödie „Fack ju Göhte“ geht in die dritte Runde.

Worum geht’s im „Final Fack“? In „Fack ju Göhte 3“ chippt der unter dem Deckmantel des Lehrers agierende Hochstapler Zeki seine Schüler, um sie für einen Leistungstest unter Kontrolle zu behalten. Denn wenn die Jahrgangsstufe nicht die Abi-Zulassung schafft, droht die Schulschließung. Für ältere Kino-Humanisten wird dabei am überraschendsten sein, dass die rußgeschwärzten Chemie-Lehrerinnen und mit Chili gefüllten Kondome der Reihe tatsächlich in der gymnasialen Oberstufe angesiedelt sind. Hätten man Chantal und Danger beizeiten eine Hauptschulempfehlung gegeben, wären die „Fack ju“-Fortsetzungen also gar nicht nötig gewesen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen


Wo ist Karoline Herfurth? Mit Karoline Herfurth fehlt ein Teil der Stammbesetzung im dritten „Fack ju“-Film. Im April teilte sie mit, dass eigene Regieprojekte ihr nicht die Zeit für einen Auftritt als Lisi Schnabelstedt ließen. Dass dem „Final Fack“ damit ein zentrales Bauteil fehlt, dürfte die auf Handlungslogik pfeifende Reihe mit Leichtigkeit überspielen. Darstellerisch wird der Verlust durch die neu hinzustoßende Sandra Hüller ausgeglichen, die nicht erst seit „Toni Erdmann“ als eine der größten deutschen Schauspielerinnen gilt. Mindestens ebenso namhaft ist Corinna Harfouch, die als BIZ-Beraterin einen Kurzauftritt beisteuert. Der Schulkosmos ist ihr Vertraut; nach der Wende spielte sie in einer Staffel der ZDF-Serie „Unser Lehrer Doktor Specht“.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen


Wie erfolgreich ist „Fack ju Göhte“? Bora Dagtekins Reihe gehört in den letzten Jahren zu den größten Phänomenen des deutschen Films. Mit „No Manches Frida“ hat der erste Teil es sogar zu einem mexikanischen Remake gebracht hat. Die ersten „Fack ju“-Komödien verkauften beide jeweils mehr als sieben Millionen Tickets – wobei der Auftaktfilm noch mehr Zeit und Mundpropaganda brauchte. „Fack ju Göhte“ (2013) hatte am Startwochenende 870000 Zuschauer; Teil 2 brachte es im gleichen Zeitraum schon auf über zwei Millionen. 2015 war die Marke also gesetzt. Auch in der Gesamtbilanz ist die Fortsetzung mit 7,7 Millionen Zuschauern dem Original um rund 300000 Besucher voraus. In der Liste der publikumsstärksten Filme aus Deutschland halten die Facker die Plätze 4 und 5 und lassen damit sogar Til Schweiger hinter sich. Sein stärkster Film „Honig im Kopf“ belegt mit 7,3 Millionen Zuschauern Rang 6.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen


Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen