Corona-Event in New York City : Hurrikan-Vorboten: Central-Park-Konzert mit 60.000 Fans abgebrochen

von 22. August 2021, 08:28 Uhr

svz+ Logo
Wegen Unwetters müssen die 'We Love NYC: The Homecoming Concert'-Besucher plötzlich gehen.
Wegen Unwetters müssen die "We Love NYC: The Homecoming Concert"-Besucher plötzlich gehen.

Nach anderthalb Jahren Pandemie wollten die New Yorker sich selbst feiern. Doch das Konzert muss wegen eines Gewitters abgebrochen werden – und wird im Fernsehen noch zur Sternstunde.

New York City | Es sollte ein Abend der großen Symbole werden: Einige der größten Stars der Musikwelt sollten mit 60.000 Menschen in New York die Stadt feiern. Zelebriert werden sollte nicht nur das Comeback der Weltmetropole nach anderthalb schweren Jahren Corona-Pandemie – sondern all das, was Millionen Menschen weltweit an New York fasziniert: Kampfgeist trotz sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite