Literaturnobelpreisträger : Bob Dylan wegen sexuellen Missbrauchs verklagt – das sagt der US-Star

von 17. August 2021, 08:46 Uhr

svz+ Logo
Bob Dylan wehrt sich gegen die Vorwürfe gegen ihn.
Bob Dylan wehrt sich gegen die Vorwürfe gegen ihn.

US-Folk-Star Bob Dylan ist wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen verklagt worden.

New York/Los Angeles | Das mutmaßliche Opfer gibt in der bereits am Freitag bei einem New Yorker Gericht eingereichten Klage an, vor fast 60 Jahren im Alter von zwölf Jahren von Dylan missbraucht worden zu sein. Die Frau, die in den Gerichtsakten nur als J.C. benannt wird, erklärt in ihrer Klageschrift, Dylan habe sie im April und Mai 1965 über einen Zeitraum von sechs W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite