Odense in Dänemark : Abtauchen in eine Märchenwelt: Das Hans Christian Andersen Museum

von 02. August 2021, 06:00 Uhr

svz+ Logo
Die Märchen von Hans Christian Andersen sind weltberühmt. Zwölf von ihnen, darunter 'Die Nachtigall' widmet sich das neue Museum in Odense.
Die Märchen von Hans Christian Andersen sind weltberühmt. Zwölf von ihnen, darunter "Die Nachtigall" widmet sich das neue Museum in Odense.

Die Märchen von Hans Christian Andersen zählen zur Weltliteratur. Im neu eröffneten Museum in seiner dänischen Geburtsstadt Odense sollen seine Geschichten jetzt erlebbar werden. Ein Besuch.

Odense | "Die kleine Meerjungfrau", "Das hässliche Entlein", "Däumelinchen" oder "Die Prinzessin auf der Erbse": Wohl jeder kennt eines der weltberühmten Märchen von Hans Christian Andersen. Im neuen Museum im dänischen Odense spazieren Besucher jetzt durch sein Leben, tauchen ein in seine Geschichten und finden sich am Ende in ihrer eigenen Märchenwelt wieder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite