Tennis : Voll traurig nach einer Niederlage

von 18. Februar 2021, 13:37 Uhr

svz+ Logo
Serena Williams hat ein wichtiges Tennisspiel verloren und war danach sehr traurig. /Tennis Australia/AP/dpa
Serena Williams hat ein wichtiges Tennisspiel verloren und war danach sehr traurig. /Tennis Australia/AP/dpa

Das kennt Tennis-Star Serena Williams gut: Nach einem Spiel stellen Reporter ihr eine Menge Fragen. Meistens hat Serena Williams dann gerade mal wieder gewonnen. Schließlich gilt sie als eine der besten Tennis-Spielerinnen der Welt und das schon lange.

Am Donnerstag aber hat sie ihr Halbfinale in einem sehr wichtigen Turnier verloren: den Australian Open. Das hat sie wohl sehr traurig gemacht. Den Reportern beantwortete Serena Williams nur wenige Fragen. Dann fing sie plötzlich an zu weinen und verließ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite