Bundesregierung : Tschüss sagen in kleinen Ländern

von 14. September 2021, 15:49 Uhr

svz+ Logo
In Serbien wurde Angela Merkel von Präsident Aleksandar Vucic begrüßt. /AP/dpa
In Serbien wurde Angela Merkel von Präsident Aleksandar Vucic begrüßt. /AP/dpa

Letzte Reise als Kanzlerin? Kurz vor ihrem Abschied als Chefin der Regierung reist Angela Merkel noch einmal ins Ausland. Als Ziel hat sie sich zwei eher kleine Länder ausgesucht.

Es gibt riesengroße Länder. Es gibt mächtige Länder. Es gibt Länder, die unsere direkten Nachbarn sind. Trotzdem hat sich Angela Merkel entschieden, ihre wohl letzte Reise als Kanzlerin in zwei ganz andere Staaten zu machen: Am Montag und Dienstag war Angela Merkel zu Besuch in Serbien und Albanien. Die beiden Staaten liegen gar nicht so weit weg: Mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite