Wissenschaft : Treue Vögel trennen sich manchmal

von 24. November 2021, 16:24 Uhr

svz+ Logo
Zwei Albatrosse sitzen auf einer Anhöhe vor einem Meer. /dpa
Zwei Albatrosse sitzen auf einer Anhöhe vor einem Meer. /dpa

Jedes Mal mit dem gleichen Partner brüten. So machen es Albatrosse in der Regel. Die Seevögel bleiben sich treu und legen meist genau ein Ei. Ihre Brutplätze befinden sich zum Beispiel an den Steilküsten der Inseln vor der Antarktis. 

Doch es kommt auch vor, dass sich Albatrosse trennen. Das passiert zum Beispiel, wenn die Brut nicht erfolgreich war und sie es nicht schafften, gemeinsam ein Junges aufzuziehen. Das haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler herausgefunden. Sie stellten auch fest, dass dies häufiger mit schwierigen Bedingungen durch die Umwelt zusammenhängt. Ein B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite