Buntes : Teppiche auf dem Meer

von 11. Juni 2021, 15:42 Uhr

svz+ Logo
Kiefern-Pollen verfärben gerade die Ostsee. /dpa-Zentralbild/dpa
Kiefern-Pollen verfärben gerade die Ostsee. /dpa-Zentralbild/dpa

Das Wasser der Ostsee schimmert oft blau, bei schlechterem Wetter auch mal grau. Gerade kommt aber noch eine neue Farb-Variante dazu: grünlich-gelb. Denn an einigen Abschnitten der Ostseeküste treiben Pollen von Kiefernbäumen auf dem Wasser.

Pollen sind klitzekleine Teile von Pflanzen, die normalerweise durch die Luft schweben. Je nach Wetter und Windrichtung können sie aber auch im Wasser landen. Dort treiben sie gerade als Teppiche an der Oberfläche der Ostsee. Forscherinnen und Forscher haben sich das Ganze genau angeschaut. Sie sagen: Gefährlich sind die Pollen für Menschen nicht. Man...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite