Tiere : Sicher in Mamas Arm

von 23. Februar 2021, 15:33 Uhr

svz+ Logo
Das Gorilla-Baby kam vor etwa einer Woche im Zoo Berlin zur Welt. /Zoo Berlin/dpa
Das Gorilla-Baby kam vor etwa einer Woche im Zoo Berlin zur Welt. /Zoo Berlin/dpa

Ganz dicht sitzt das kleine Gorilla-Baby an seine Mutter gekuschelt und schläft. Die hält das Kleine sicher im Arm. Vor etwa einer Woche wurde es im Zoo Berlin geboren. Ob es ein Junge oder ein Mädchen ist, ist noch nicht klar. Denn die junge Familie soll erst mal ihre Ruhe haben.

Das Gorilla-Baby entwickele sich gut, erklärte der Zoo am Dienstag. «Drei- bis viermal in der Stunde bedient sich das Jungtier an der Muttermilch, und die Tierpfleger hören hin und wieder nur ein zufriedenes Schmatzen.» Bei den Gorillas im Zoo Berlin ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite