Fußball : Neue Spieler bei der deutschen Mannschaft

von 19. März 2021, 19:32 Uhr

svz+ Logo
Florian Wirtz spielt für den Verein Bayer Leverkusen. /Reuters/Pool/dpa
Florian Wirtz spielt für den Verein Bayer Leverkusen. /Reuters/Pool/dpa

Für einige Fußballer ist es die erste Reise mit der deutschen Nationalmannschaft. Trainer Joachim Löw hat am Freitag bekanntgegeben, welche Spieler bei den nächsten Spielen dabei sein werden. Dabei sind zum Beispiel Florian Wirtz von Bayer Leverkusen und Jamal Musiala vom FC Bayern München.

Die beiden Fußballer sind 17 und 18 Jahre alt. «Mit drei Spielen innerhalb von sieben Tagen liegt wieder ein enorm straffes Programm vor uns», sagte Joachim Löw. Los geht es nächsten Donnerstag mit dem Spiel gegen Island. Danach folgen Spiele gegen Rumänien und Nordmazedonien. Dabei geht es um die Frage, welche Teams nächstes Jahr bei der Weltmeisters...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite