Gesundheit : Nachhilfe gegen Corona-Lücken

von 05. April 2021, 15:43 Uhr

svz+ Logo
Nachhilfe in Mathe und Deutsch ist in Corona-Zeiten besonders gefragt. /dpa
Nachhilfe in Mathe und Deutsch ist in Corona-Zeiten besonders gefragt. /dpa

Du weißt es sicher selbst am besten: Unterricht zu Hause oder etwa im Wechsel ist einfach nicht dasselbe wie normale Schule. Oft fehlt der direkte Kontakt zu den Lehrkräften, zu Schulfreunden sowieso. Manche haben in der Wohnung auch keinen guten Platz für Schulaufgaben. Oder es fehlt die richtige Technik.

Die Corona-Zeit dauert nun schon mehr als ein Jahr. Seitdem hätten viele Kinder jede Menge Unterrichtsstoff verpasst, meinen Fachleute etwa von der Schülerhilfe. Das Unternehmen bietet Nachhilfe an vielen Orten in Deutschland an. «Viele Kinder haben Riesenlücken. Das wird sie noch mehrere Jahre beschäftigen», sagte einer der Chefs jetzt. Es wollten auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite