Internet : Im Netz Strom sparen

von 18. Februar 2021, 16:25 Uhr

svz+ Logo
Seit einiger Zeit finden viel mehr Videokonferenzen statt, etwa auch für den Unterricht. /dpa
Seit einiger Zeit finden viel mehr Videokonferenzen statt, etwa auch für den Unterricht. /dpa

Jede Nachricht, jede Suchanfrage, jeder Klick im Internet verbraucht Strom. Nicht nur zu Hause, sondern auch in den Rechenzentren, über die die Daten gesendet werden. Doch jeder kann Strom sparen. Auch im Netz.

Die meisten Leute verbringen täglich Zeit im Internet. Wir schicken Nachrichten, gucken Bilder an und schauen Videos. Gerade kommt auch noch der Schulunterricht über das Internet dazu. Außerdem machen viele Erwachsene Videokonferenzen mit ihren Kollegen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite