Internet : Hilfe holen bei fiesen Nachrichten

von 24. Mai 2021, 13:56 Uhr

svz+ Logo
Lukas will anderen Kindern und Jugendlichen helfen. /dpa
Lukas will anderen Kindern und Jugendlichen helfen. /dpa

Vielleicht hat auch dich schon mal jemand im Internet beleidigt oder Lügen über dich verbreitet. Cybermobbing nennen Experten das, wenn jemand übers Internet fertiggemacht wird.

Auch Lukas hat das erlebt. Er ist 16 Jahre alt und sagt, er habe sich damals total hilflos gefühlt. Deshalb beschloss er, Kindern und Jugendlichen zu helfen, die Ähnliches erleben. Bisher machte er das unter anderem am Telefon und durch Vorträge. Nun hat er eine Beratungsstelle im Internet gestartet. Die Plattform geht Mittwoch an den Start. Darüber w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite