Umwelt : Gewaltfrei für den Umweltschutz

von 12. September 2021, 14:32 Uhr

svz+ Logo
Dieses Schiff ist heute für Greenpeace im Einsatz. /Greenpeace United Kingdom/dpa
Dieses Schiff ist heute für Greenpeace im Einsatz. /Greenpeace United Kingdom/dpa

Greenpeace ist die wohl bekannteste Umweltschutz-Organisation der Welt. Sie entstand vor 50 Jahren. Seither setzt sie sich für den Umweltschutz ein, oft mit besonderen Aktionen. Manche davon wurden auch heftig kritisiert.

Ein alter Fischkutter mit einem grünen Segel. Darauf steht in großen Buchstaben: Greenpeace. Das bedeutet grüner Frieden. Damit fing alles an. Vor 50 Jahren tuckerte eine Gruppe Menschen im Hafen der Stadt Vancouver in Kanada mit dem Boot los. Ihr Ziel: Eine Insel vor der Küste Alaskas. Dort wollte die Gruppe gegen einen geplanten Atombomben-Test der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite