Wissenschaft : Fotoshooting mit der Sonne

Fast ein halbes Jahr ist das Raumschiff «Solar Orbiter» jetzt schon allein durch den Weltraum geflogen. Es hat eine wichtige Aufgabe: Bei der Erforschung unserer Sonne zu helfen. Jetzt kamen die ersten Sonnen-Fotos auf der Erde an, die das Raumschiff gemacht hat.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. Juli 2020, 16:43 Uhr

An Bord des Raumschiffs ist kein Mensch. Es wird aus Darmstadt in Deutschland ferngesteuert. Los geschickt wurde der «Solar Orbiter» von der europäischen Raumfahrt-Organisation. Der Name bedeutet, dass d...

nA oBrd des ficamfsRush its kine c.enshM sE drwi usa amdttDras in ehtlsDcuand .usgfnetrreeet osL chetskcgi drwue edr aSo«rl etrrib»O onv der oihnprueäcse f-sOaRaaognmu.rtainriht

rDe eaNm etde,tebu sasd sad sicmRafufh um ide oenSn eleinfg olls. eDi ertesn Foots tha se mti menei basAndt nvo 77 loeiilMnn tmoleKreni cgtm.eha asD kginlt ncha izciehlm .eilv tchsäThliac tnkeon brae chno enik edranse amfuifscRh mti so ngiew antsbAd Fotso von dre nSeno .haemcn Es olsl der eSonn agrso hnco iletduch roeämkne.mnh

zur Startseite