Fußball : Enttäuschte Dortmunder

von 05. April 2021, 14:48 Uhr

svz+ Logo
Marco Reus und Borussia Dortmund haben ein wichtiges Spiel verloren. /Pool Getty/dpa
Marco Reus und Borussia Dortmund haben ein wichtiges Spiel verloren. /Pool Getty/dpa

Für die Dortmunder Fußballer war es eines der wichtigsten Spiele der letzten Zeit. Mit einem Sieg hätten sie den Rückstand auf den vierten Platz verkleinern können. Doch die Dortmunder verloren am Samstag gegen Eintracht Frankfurt mit 1:2.

«Da hat mich die Mannschaft maßlos enttäuscht», sagte einer der Chefs des Vereins. Nun liegt Dortmund sieben Punkte hinter den Frankfurtern auf Platz vier. Das Problem ist: Nur die ersten vier der Tabelle dürfen nächste Saison gegen die besten Teams in Europa antreten. Die Rede ist von der Champions League (gesprochen: tschämpiens liig). In den vergan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite