Basketball : Eine einzige 41

von 06. Januar 2022, 13:03 Uhr

svz+ Logo
Dirk Nowitzki hatte die Rückennummer 41. Kein anderer Spieler der Basketball-Mannschaft soll sie bekommen. /AP/dpa
Dirk Nowitzki hatte die Rückennummer 41. Kein anderer Spieler der Basketball-Mannschaft soll sie bekommen. /AP/dpa

Basketball-Star Dirk Nowitzki freute sich sehr. Denn obwohl er längst nicht mehr als Profi spielt, bekam er im Stadion seiner alten Mannschaft noch eine besondere Feier und Ehrung.

Für die Dallas Mavericks im Land USA hatte der Deutsche viele Jahre gespielt und jede Menge Erfolge erzielt. In den USA ist Basketball extrem beliebt. Dirk Nowitzki war in der Liga ein Superstar. In den Spielen trug er die Rückennummer 41. Ein Trikot mit dieser Nummer wurde nun im Stadion an die Decke gehängt. Damit ist auch klar: Kein anderer Spieler...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite