Verkehr : Busse ohne Fahrer

von 12. September 2021, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Dies ist einer der drei Mini-Busse, die in Karlsruhe ohne Busfahrer unterwegs waren. /dpa
Dies ist einer der drei Mini-Busse, die in Karlsruhe ohne Busfahrer unterwegs waren. /dpa

Ein Bus ohne Busfahrer? Das klingt seltsam. Aber das gibt es. Die Busse sind mit Technik ausgestattet, sodass sie ganz allein fahren können. Das wird auch autonomes Fahren genannt.

In der Stadt Karlsruhe in Baden-Württemberg waren jetzt drei autonom fahrende Mini-Busse für mehrere Wochen im Einsatz. Das Besondere an ihnen: Im Gegensatz zu anderen selbstfahrenden Bussen in Deutschland rollten sie nicht auf einer vorgegebenen Strecke. Sie fuhren frei und auf Bestellung der Fahrgäste: etwa von der Haustür zur Stadtbahn-Haltestelle o...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite