Musik : BTS gewinnen Preise in Amerika

von 22. November 2021, 12:04 Uhr

svz+ Logo
Drei Preise gingen an die südkoreanische Boyband BTS. /Invision/AP/dpa
Drei Preise gingen an die südkoreanische Boyband BTS. /Invision/AP/dpa

Die Band BTS aus dem Land Südkorea in Asien hat Fans auf der ganzen Welt. Die sorgten nun dafür, dass die sieben Band-Mitglieder am Sonntag gleich mehrere Preise gewannen. Denn bei den «American Music Awards» im Land USA dürfen die Fans online abstimmen, wer mit einem der verschiedenen Preise ausgezeichnet werden soll. 

Die K-Pop-Band gewann nicht nur in den Kategorien beste Pop-Gruppe und bester Pop-Song, sie bekamen auch den Preis als «Künstler des Jahres». Der war zuvor drei Jahre in Folge immer an die Sängerin Taylor Swift gegangen. Sie erhielt dieses Jahr aber auch zwei Auszeichnungen, in anderen Kategorien. Dadurch besitzt sie jetzt insgesamt 34 American Music A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite