Kindernews zum Anhören : Auf der Spur der Geburt Jesu

von 23. Dezember 2020, 23:33 Uhr

svz+ Logo
Die Geburtskirche in Bethlehem. Foto: epa Jim Hollander/EPA/dpa
Die Geburtskirche in Bethlehem.

Was kann man an den Orten der Weihnachtsgeschichte heute noch entdecken?

In der Weihnachtszeit wird sie regelmäßig vorgelesen: die Geschichte von Jesu Geburt. In der Bibel wird sie gleich zwei Mal erzählt, und zwar auf unterschiedliche Weise. Doch drei Orte tauchen immer wieder auf: Nazareth, Bethlehem und Jerusalem. Was hat es mit diesen Orten auf sich?   NAZARETH  In Nazareth soll alles begonnen haben. Denn dort sollen Ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite