Rekorde : Abgefahren hoch

svz+ Logo
Im Inneren des Turms werden Aufzüge getestet. Auf der Plattform haben Besucher einen weiten Blick. /dpa

Zu sehen ist er schon von Weitem. Aber vor allem kann man von diesem Turm aus selbst unheimlich weit gucken: der Testturm in der Stadt Rottweil in Süddeutschland ragt 246 Meter in die Höhe. Die meisten Hochhäuser in Deutschland sind deutlich niedriger.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. August 2020, 15:14 Uhr

Wenige Meter unter der Spitze befindet sich eine Aussichtsplattform. Von dort sehen Besucher weit in die Ferne: auf den Schwarzwald, die Schwäbische Alb und sogar die Alpen. Man braucht aber auch ein weni...

einegW ereMt erunt edr pStezi ebtnifed hcis iene lfAstshatmt.ocprsui Von rodt hesen euescBrh iwet ni dei e:rFne auf edn lwzracShadw, edi Swhcesbiäch Abl dun asgro die enp.Al nMa raucbht areb achu ien nwegi Mt.u ennD afu rde atPfmtrol ietcrh ide sanbsarGlrpegu isb mzu e.ndoB aD nank eniem shnoc nie sinehscb inlhwidgsce ewen.rd

Nach todr nbeo rneühf zawr auch 1309 .utSfen Arbe chgeeliitn tfhär amn mti mde uzAufg. sDa spast ahcu .ugt nneD inee Frmia tah ned urmT rtaex ovr nie aarp anehJr ,tauebg um dotr leclenhs fegüzuA frü geiseri chuhesoäHr uz tetn.es

zur Startseite