Ein Angebot des medienhaus nord

Berlin Tauwetter lässt Flüsse ansteigen

Von Redaktion svz.de | 08.01.2011, 01:57 Uhr

Das Tauwetter hat in Deutschland die ersten Flüsse über die Ufer treten lassen.

Und die Wasserstände sollen noch weiter steigen. Vor allem Rhein und Mosel werden wohl in den kommenden Tagen immer mehr anschwellen, dort ist mit größeren Überflutungen zu rechnen. Auch an der Oder bereiten sich die Anwohner auf Überschwemmungen vor. Landwirte sind dort gestern aufgefordert worden, ihre Tiere in Sicherheit zu bringen.