Ein Angebot des medienhaus nord

Kinderseite Richtig Zähne putzen mit KAI

Von Redaktion svz.de | 08.01.2011, 01:57 Uhr

Beim Zähneputzen ist es wichtig, die richtige Reihenfolge einzuhalten.

Wenn man die KAI-Technik anwendet, ist man auf der sicheren Seite: Denn dabei reinigt man alle wichtigen Zahnflächen nacheinander und vergisst keine Fläche.

Begonnen wird mit den Kauflächen (K). Das ist der Bereich, auf den man beim Essen beißt. Danach sind die Außenflächen (A) dran: Gebürstet werden sie immer von Rot nach Weiß, also vom Zahnfleisch zum Zahn. Man beginnt an den hinteren Zähnen und arbeitet sich mit der Zahnbürste in kreisenden Bewegungen in Richtung Schneidezähne vor. Zum Schluss reinigt man die Zahninnenflächen (I). Sie werden mit kleinen Kreisbewegungen geputzt.