zur Navigation springen
Deutschland & Welt

20. November 2017 | 16:38 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 9. Oktober

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Oktober 2017:

svz.de von
erstellt am 08.Okt.2017 | 23:55 Uhr

41. Kalenderwoche

282. Tag des Jahres

Noch 83 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Claudio, Emmanuel, Johannes

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der Friedensnobelpreis 2015 geht an das tunesische Quartett für den nationalen Dialog. Es besteht aus dem tunesischen Gewerkschaftsverband (UGTT), dem Arbeitgeberverband (UTICA), der Menschenrechtsliga (LTDH) und der Anwaltskammer.

2012 - Die Bundeswehr verlässt eines ihrer drei großen Camps in Afghanistan. Nach acht Jahren Präsenz in der Region übergibt sie den Truppenstandort Feisabad an die Afghanen.

2007 - Nach dem Rücktritt Edmund Stoibers (CSU) wählt der bayerische Landtag Günther Beckstein (CSU) zum neuen Ministerpräsidenten. Am 16. Oktober wird die neue Staatsregierung vereidigt.

2002 - Der deutsche Abenteurer Arved Fuchs hat als erster Segler auf seiner «Dagmar Aaen» den Nordpol ohne die Unterstützung von Eisbrechern umrundet und trifft nach 127 Tagen in Hamburg ein.

1997 - Dem italienischen Dramatiker und Theatermacher Dario Fo wird der Literaturnobelpreis 1997 zuerkannt. Fo ist der erste reine Theaterautor, der diese Auszeichnung erhält.

1977 - Günter Wallraff stellt sein Buch «Der Aufmacher» über die «Bild»-Zeitung vor und löst damit eine Diskussion über die Arbeitsmethoden des Blattes aus.

1962 - Das britische Protektorat Uganda wird unabhängig.

1874 - In Bern gründen 22 Staaten auf Initiative des Deutschen Heinrich von Stephan den Allgemeinen Postverein, aus dem 1878 der Weltpostverein hervorgeht.

1807 - Im Zuge der vom Reichsfreiherrn vom und zum Stein durchgeführten preußischen Reformen werden Leibeigenschaft und Erbuntertänigkeit der Bauern aufgehoben.

AUCH DAS NOCH

1987 - dpa meldet: Auch Hunde können künftig passend gekleidet Fasching feiern. Bei einer Ausstellung werden in Florenz Faschingskleidung und -masken für Vierbeiner vorgestellt. Für alle Größen, vom Dackel bis zum Schäferhund, stehen Verkleidungen etwa als Harlekin und andere traditionelle Masken zur Auswahl.

GEBURTSTAGE

1962 - Durs Grünbein (55), deutscher Dichter und Essayist («Zündkerzen») 1952 - Sharon Osbourne (65), britische Musikmanagerin und Moderatorin («The Sharon Osbourne Show»)

1947 - France Gall (70), französische Sängerin, («Ella, elle l'a»)

1942 - Anita Albus (75), deutsche Illustratorin und Schriftstellerin («Von seltenen Vögeln»)

1940 - John Lennon, britischer Popmusiker, Sänger und Gitarrist der Beatles, Solo-Erfolge «Imagine», «Woman», gest. 1980

TODESTAGE

2016 - Andrzej Wajda, polnischer Filmregisseur («Das gelobte Land», «Der Mann aus Marmor»), geb. 1926

1967 - Che Guevara, argentinisch-kubanischer Revolutionär und Politiker, Kampfgefährte Fidel Castros beim Sturz der Batista-Diktatur auf Kuba, kubanischer Industrieminister 1961-1965, geb. 1928

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen