zur Navigation springen
Deutschland & Welt

20. September 2017 | 00:35 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 9. Juli

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Juli 2017:

svz.de von
erstellt am 08.Jul.2017 | 23:55 Uhr

27. Kalenderwoche, 190. Tag des Jahres

Noch 175 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Andreas, Anna, Johannes, Paulina

HISTORISCHE DATEN

2016 - In Spanien wird erstmals in diesem Jahrhundert ein Torero in der Arena von einem Stier getötet. Víctor Barrio wird in Teruel im Osten des Landes vom Horn eines Kampfstieres durchbohrt.

2015 - In einem der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse der deutschen Justizgeschichte wird die gesamte frühere Führungsspitze des Bankhauses Sal. Oppenheim zu Freiheitsstrafen verurteilt. Die Kölner Staatsanwaltschaft und zwei Angeklagte fechten das Urteil an.

2007 - Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe veröffentlicht den Beschluss des Bundesinnenministeriums, 2000 Zivilschutz-Bunker wegen veränderter Bedrohungslage aufzugeben.

2002 - Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) eröffnet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Mit Inkrafttreten des neuen Zuwanderungsgesetzes am 1. Januar 2003 wird das Amt für die gesamte Integrationsförderung zuständig.

1992 - Die Ordensschwester Mutter Teresa wird für ihren Kampf gegen die Armut mit dem UNESCO-Friedenspreis ausgezeichnet. Der Preis wird am 22. Oktober übergeben.

1982 - Beim Absturz einer Boeing 727 der Pan American Airlines auf ein Wohnviertel bei New Orleans (US-Bundesstaat Louisiana) kommen 153 Menschen ums Leben.

1947 - Das britische Königshaus gibt in London die Verlobung von Prinzessin Elizabeth und Leutnant Philip Mountbatten bekannt.

1915 - Die deutschen Schutztruppen in Deutsch-Südwestafrika kapitulieren.

1762 - Katharina II. («die Große») lässt ihren Ehemann, Zar Peter III., durch einen Offiziersputsch entmachten und sich selbst zur russischen Zarin ausrufen.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Rund 100 Menschen machen sich im Zentrum New Yorks nackig und lassen sich von Künstlern bemalen. Der NYC Bodypainting Day findet zum dritten Mal statt.

GEBURTSTAGE

1957 - Kurt Kister (60), deutscher Journalist, Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung seit 2011

1957 - Kelly McGillis (60), amerikanische Schauspielerin («Der einzige Zeuge», «Top Gun»)

1947 - O. J. Simpson (70), amerikanischer Sportler, ehemaliger Footballstar, 1995 vom Mordverdacht an seiner Ex-Frau und deren Freund freigesprochen, im Zivilprozess jedoch zu Schadenersatz an die Hinterbliebenen verurteilt

1937 - David Hockney (80), britischer Maler («Le Plongeur», «A Bigger Splash»)

1932 - Donald Rumsfeld (85), amerikanischer Politiker, US-Verteidigungsminister 2001-2006 und 1975-1977,

TODESTAGE

2002 - Rod Steiger, amerikanischer Schauspieler («In der Hitze der Nacht», «Die Faust im Nacken»), geb. 1925

1985 - Großherzogin Charlotte, luxemburgische Großherzogin 1919-1964, geb. 1896

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen