zur Navigation springen
Deutschland & Welt

21. November 2017 | 18:48 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 4. Oktober

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Oktober 2017:

svz.de von
erstellt am 03.Okt.2017 | 23:55 Uhr

40. Kalenderwoche

277. Tag des Jahres

Noch 88 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Aurea, Franz, Teresa

HISTORISCHE DATEN

2016 - Die Staatsanwaltschaft Mainz teilt mit, dass die Ermittlungen gegen ZDF-Moderator Jan Böhmermann wegen dessen «Schmähgedicht» über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan eingestellt wurden.

2012 - Die EU-Kommission legt die Ergebnisse eines Stresstests bei Atomkraftwerken vor. Danach müssen Europas Kernkraftwerke bei der Sicherheit nachlegen - geschlossen werden müssen sie aber nicht.

2007 - Der Autobauer DaimlerChrysler vollzieht die Trennung von seiner US-Tochter Chrysler nun auch im Namen. In Berlin stimmen die Aktionäre für eine Umbenennung in Daimler AG.

1997 - Die spanische Königstochter Cristina heiratet in Barcelona den baskischen Handballspieler Inaki Urdangarin.

1992 - Ein Frachtflugzeug der israelischen Fluggesellschaft El Al vom Typ Boeing 747 stürzt in einen Wohnblock eines Amsterdamer Vororts. 43 Menschen kommen ums Leben.

1957 - Die Sowjetunion startet «Sputnik I», den ersten künstlichen Erdsatelliten, und löst in der westlichen Welt den sogenannten Sputnikschock aus.

1947 - In Ost-Berlin beginnt der erste (gesamt-) Deutsche Schriftstellerkongress nach dem Zweiten Weltkrieg.

1929 - Das Deutsche Reich ratifiziert das Washingtoner Abkommen über den Acht-Stunden-Tag.

1209 - Papst Innozenz III. krönt den deutschen König Otto IV. von Braunschweig zum Kaiser.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Die britische Königin Elizabeth II. erfreut sich in ihrem Badezimmer an einer gelben Gummi-Ente, die dank eines Krönchens sofort als ihr persönliches Eigentum identifiziert werden kann.

GEBURTSTAGE

1949 - Luis Sepúlveda (68), chilenischer Schriftsteller («Wie man das Meer sehen kann»)

1947 - Stefan Persson (70), schwedischer Unternehmer, «Mr. H&M»., Sohn des «Hennes & Mauritz»-Gründers Erling Persson

1947 - Rezzo Schlauch (70), deutscher Politiker und Rechtsanwalt (Bündnis 90/Die Grünen), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium 2002-2005, Vorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen 1998-2002

1937 - Franz Vranitzky (80), österreichischer Politiker (SPÖ), Bundeskanzler 1986-1997

1892 - Luis Trenker, Südtiroler Schriftsteller, Schauspieler und Filmregisseur (Filme «Der Berg ruft», «Der verlorene Sohn», Fernsehreihe «Luis Trenker erzählt»), gest. 1990

TODESTAGE

1982 - Glenn Gould, kanadischer Pianist («Goldberg-Variationen» von Bach), geb. 1932

1947 - Max Planck, deutscher Physiker, Physik-Nobelpreis 1918, Begründer der Quantentheorie, geb. 1858

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen