zur Navigation springen
Deutschland & Welt

18. Oktober 2017 | 02:27 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 26. August

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. August 2017:

svz.de von
erstellt am 25.Aug.2017 | 23:30 Uhr

34. Kalenderwoche

238. Tag des Jahres

Noch 127 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Gregor, Teresa

HISTORISCHE DATEN

2016 - Die Sultan-Selim-Brücke über die Meerenge von Istanbul wird eingeweiht. Die mit 58 Metern breiteste Hängebrücke der Welt ist 1,4 Kilometer lang und hat acht Spuren für Autos sowie zwei Bahngleise.

2015 - Eltern haben keinen Anspruch auf Schadenersatz für Verdienstausfall wegen fehlender Kinderbetreuungsplätze. Das entscheidet das Oberlandesgericht (OLG) Dresden und weist damit die Klagen von drei Müttern gegen die Stadt Leipzig ab.

2007 - Die Landesbank Baden-Württemberg will die finanziell stark angeschlagene Sachsen LB übernehmen.

2002 - Die Bahn will in allen großen deutschen Bahnhöfen das Rauchen verbieten. Mit dem Projekt will das Unternehmen Reinigungskosten senken und Nichtraucher schützen.

1997 - Bei einem Massaker im algerischen Dorf Beni Ali nahe der Stadt Blida werden 64 Menschen von Islamisten enthauptet. Die Köpfe der Ermordeten stellen die Täter vor den jeweiligen Häusern auf.

1987 - Das Bundeskabinett beschließt eine sofortige Erhöhung des Begrüßungsgeldes für DDR-Besucher von 30 auf 100 Mark jährlich pro Person.

1972 - Bundespräsident Gustav Heinemann eröffnet in München die XX. Olympischen Sommerspiele.

1921 - Rechtsradikale ermorden den Zentrumspolitiker Matthias Erzberger, der 1918 am Ende des Ersten Weltkrieges das Waffenstillstandsabkommen in Compiègne unterzeichnete.

1841 - Auf Helgoland vollendet der Dichter August Heinrich Hoffmann von Fallersleben sein «Lied der Deutschen».

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Das einbeinige Storchenweibchen Mathilda aus Sachsen-Anhalt hat eine Prothese erhalten und nun gute Chancen, wieder laufen zu lernen. Gefertigt wurde die schwarze Carbon-Prothese von einem Orthopädiemechaniker- Meister, der sich sonst um Prothesen für Menschen kümmert. Mathilda hatte sich in einer Angelschnur verfangen und den unteren Teil des rechten Beins verloren.

GEBURTSTAGE

1980 - Macaulay Culkin (37), amerikanischer Schauspieler (Kinderfilmstar aus «Kevin - Allein zu Haus»)

1957 - Dr. Alban (60), nigerianischer Popsänger und Musiker («It‘s My Life»)

1957 - Christian Schmidt (60), deutscher Politiker (CSU), Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft seit 2014

1939 - Dagmar Koller (78), österreichische Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin

1882 - James Franck, deutsch-amerikanischer Physiker, Nobelpreis für Physik 1925, gest. 1964

TODESTAGE

2007 - Gaston Thorn, luxemburgischer Politiker, Präsident der EU-Kommission 1981-1985, geb. 1928

1987 - Georg Wittig, deutscher Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1979, geb. 1897

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen