zur Navigation springen
Deutschland & Welt

17. Dezember 2017 | 03:33 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 17. August

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. August 2017:

svz.de von
erstellt am 16.Aug.2017 | 23:55 Uhr

33. Kalenderwoche, 229. Tag des Jahres

Noch 136 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Hyazinth, Jeanne, Jeron

HISTORISCHE DATEN

2015 - Bei einem Bombenanschlag in Thailands Hauptstadt Bangkok werden 20 Menschen getötet, darunter viele Ausländer.

2012 - Ein Moskauer Gericht verhängt gegen drei Frauen der Punkband Pussy Riot wegen Rowdytums aus religiösem Hass je zwei Jahre Haft. Sie hatten in einer Kirche gegen Kremlchef Wladimir Putin protestiert.

2007 - Die frühere RAF-Terroristin Eva Haule wird nach 21 Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen.

2005 - Rund 35 Jahre nach der Expedition zum Nanga Parbat im Himalaya sind dort nach Angaben des Extrembergsteigers Reinhold Messner die Überreste seines toten Bruders Günther gefunden worden.

1999 - Ein Erdbeben fordert in der Westtürkei nahe Istanbul mehr als 17 000 Menschenleben und richtet schwere Verwüstungen an.

1987 - Mit einem 6:3, 6:4-Sieg im Endspiel des Grand-Prix-Turniers von Los Angeles über Chris Evert (USA) wird die 18-jährige Steffi Graf Weltranglisten-Erste.

1977 - Der sowjetische nuklear angetriebene Eisbrecher «Arktika» erreicht den geografischen Nordpol. Als weltweit erstem Schiff gelingt dem 75 000 PS starken Schiff die Durchquerung des Eispanzers des Nordpolarmeeres.

1962 - Der DDR-Flüchtling Peter Fechter verblutet nach Schüssen der DDR-Grenzpolizei an der Mauer in Berlin.

1892 - Russland und Frankreich vereinbaren eine Militärkonvention gegen den deutsch-österreichisch-italienischen Dreibund.

AUCH DAS NOCH

2010 - dpa meldet: Tierisches Pech im Garten: Ein Galloway-Rind ist in Lahr in Baden-Württemberg in einen Swimmingpool gefallen. Als die Besitzerin des Grundstücks wegen merkwürdiger Planschgeräusche aus dem Fenster blickte, sah sie das paddelnde Tier im Pool und rief die Polizei. Das Rind war aus einer Weide ausgebüxt und hatte sich auf das Grundstück verirrt.

GEBURTSTAGE

1957 - Ralf Richter (60), deutscher Schauspieler («Bang Boom Bang»)

1952 - Heiner Goebbels (65), deutscher Komponist und Regisseur («Eraritjaritjaka»)

1952 - Nelson Piquet (65), brasilianischer Formel-1-Rennfahrer, Weltmeister 1981, 1983 und 1987

1932 - V. S. Naipaul (85), Schriftsteller aus Trinidad und Tobago («An der Biegung des großen Flusses»), Nobelpreis für Literatur (2001)

1932 - Jean-Jacques Sempé (85), französischer Zeichner und Karikaturist (Kinderbuchserie «Der kleine Nick», mit René Goscinny)

TODESTAGE

2015 - Gerhard Mayer-Vorfelder, deutscher Sportfunktionär und Politiker (CDU), Präsident des Deutschen Fußball-Bundes 2001-2006, Finanzminister von Baden-Württemberg 1991-1998, geb. 1933

2014 - Wolfgang Leonhard, deutscher Historiker und Publizist («Die Revolution entlässt ihre Kinder»), geb. 1921

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen