zur Navigation springen
Deutschland & Welt

20. Oktober 2017 | 23:38 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 15. August

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. August 2017:

svz.de von
erstellt am 14.Aug.2017 | 23:55 Uhr

33. Kalenderwoche, 227. Tag des Jahres

Noch 138 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Mechthild, Rupert

HISTORISCHE DATEN

2016 - Lukas Podolski beendet seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach zwölf Jahren und 129 Spielen.

2015 - Die Bundesregierung kündigt an, ihre «Patriot»-Abwehrraketen bis Januar 2016 aus der Türkei abzuziehen. Sie sollten den Nato-Partner vor Angriffen aus Syrien schützen.

2007 - Bei einem Mordanschlag in Duisburg werden sechs Italiener mit Kopfschüssen getötet. Täter und Opfer sollen aus konkurrierenden Familien der kalabrischen Mafia kommen.

1997 - Die im Mai 1996 in Konkurs gegangene Bremer Vulkan Werft schließt endgültig ihre Werkstore.

1977 - Der in Italien zu lebenslanger Haft verurteilte Herbert Kappler flieht aus der Haft. 1944 war er als Gestapo-Chef von Rom an der Erschießung von 335 Zivilisten beteiligt.

1969 - In Bethel (US-Bundesstaat New York) beginnt das Woodstock- Festival. Zu dem dreitägigen Open-Air-Konzert waren 60 000 Besucher erwartet worden, aber bis zu 500 000 Rockfans erschienen.

1947 - Großbritannien zieht sich aus seiner einstigen Kronkolonie Britisch-Indien zurück. Der Subkontinent wird in die beiden unabhängigen Staaten Indien und Pakistan geteilt.

1926 - In den Berliner Bezirken Lichterfelde und Wannsee werden die ersten Selbstwähltelefone in Betrieb genommen.

1914 - Der Panamakanal vom Atlantik zum Pazifik wird für den Schiffsverkehr freigegeben.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Für rund 40 Kunden des Fernbus-Unternehmens Flixbus hat sich die Reise aus Nordrhein-Westfalen nach Berlin zu einer Irrfahrt mit mehrstündiger Verspätung entwickelt. Ihr Fahrer musste nach einem Teil der Strecke umkehren, weil er mit dem falschen Bus losgefahren war. Die normalerweise etwa acht Stunden dauernde Fahrt verlängerte sich dadurch um rund sechseinhalb Stunden.

GEBURTSTAGE

1972 - Ben Affleck (45), amerikanischer Schauspieler («Armageddon») und Drehbuchautor, Oscar für das Drehbuch zu «Good Will Hunting», zusammen mit Matt Damon

1957 - Diedrich Diederichsen (60), deutscher Publizist («Sexbeat») und Kulturwissenschaftler

1942 - Friede Springer (75), deutsche Verlegerin, Witwe des Zeitungsverlegers Axel Springer, Mehrheitsaktionärin des Springer-Verlages

1927 - John Cranko, britischer Choreograph und Tänzer, Ballettdirektor des Stuttgarter Ensembles 1961-73, gest. 1973

1917 - Óscar Romero, salvadorianischer Erzbischof, 1980 von einer rechtsgerichteten Todesschwadron erschossen, 2015 seliggesprochen

TODESTAGE

2015 - Max Greger, deutscher Musiker und Bandleader, geb. 1926

1967 - René Magritte, belgischer Maler, Surrealist, geb. 1898

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen