zur Navigation springen
Deutschland & Welt

22. Oktober 2017 | 12:15 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 14. August

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. August 2017:

svz.de von
erstellt am 13.Aug.2017 | 23:55 Uhr

33. Kalenderwoche, 226. Tag des Jahres

Noch 139 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Maximilian, Meinhard, Werenfrid

HISTORISCHE DATEN

2016 - In der Dieselaffäre hat das Kraftfahrtbundesamt Vorschläge des VW-Konzerns akzeptiert. Somit können 460 000 Autos nachgebessert werden.

2015 - Nach 54 Jahren Totalblockade eröffnet Washington wieder offiziell eine diplomatische Vertretung im sozialistischen Kuba.

2007 - Bei einer Reihe von Autobombenanschlägen im Norden des Iraks sterben nach Angaben von Gemeindevertretern bis zu 414 Menschen. Kurdische Quellen sprechen von rund 500 Toten.

2002 - Die Fluggesellschaft Eurowings steigt nach einem Beschluss des Aufsichtsrates unter dem Namen «Germanwings» in das Billigflug-Geschäft ein.

1999 - Dänemark und Schweden sind erstmals durch eine Brücke verbunden: Schwedens Kronprinzessin Viktoria und der dänische Thronfolger Frederik weihen das 7,8 km lange Bauwerk über den Öresund ein.

1992 - Die Bundesliga-Sendung «ran-Sat.1-Fußball» wird erstmals ausgestrahlt.

1952 - Die Bundesrepublik tritt der Weltbank und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) bei.

1919 - Die Weimarer Verfassung wird im Reichsgesetzblatt veröffentlicht und tritt damit in Kraft.

1892 - In Hamburg stirbt ein Kanalarbeiter an der Cholera. Es ist der erste Tote einer Epidemie, die in der Hansestadt etwa 9000 Menschenleben fordert. Ursache sind die katastophalen hygienischen Verhältnisse in den Armenvierteln der Stadt.

AUCH DAS NOCH

2014 - dpa meldet: Ein 14-Jähriger ist in den USA von Zuhause ausgebüxt und hat zwei Tage lang unbemerkt in einem Supermarkt gehaust. Hinter in Kisten verpackten Kinderwagen hatte der Teenager sich ein Versteck eingerichtet. Dann bediente er sich am reichhaltigen Angebot des Geschäfts im osttexanischen Corsicana, bis ihn schließlich ein Angestellter entdeckte und die Polizei rief.

GEBURTSTAGE

1987 - Rosalie Thomass (30), deutsche Schauspielerin («Grüße aus Fukushimal»)

1947 - Danielle Steel (70), amerikanische Schriftstellerin («Abschied von St.Petersburg») 1945 - Wim Wenders (72), deutscher Regisseur («Paris, Texas»)

1912 - Erwin Strittmatter, deutscher Schriftsteller (Romantrilogie «Der Laden»), gest. 1994

1867 - John Galsworthy, britischer Schriftsteller (Romanreihe «Die Forsyte Saga»), Nobelpreis für Literatur 1932, gest. 1933

TODESTAGE

2016 - Hermann Kant, deutscher Schriftsteller (Roman «Die Aula») und Verbandsfunktionär, geb. 1926

2012 - Lucius Reichling, deutscher Sänger und Gitarrist, Mitglied der Countryband «Truck Stop», geb. 1947

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen