zur Navigation springen
Deutschland & Welt

24. November 2017 | 17:44 Uhr

Was geschah am ... : Kalenderblatt 2017: 1. August

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. August 2017:

svz.de von
erstellt am 31.Jul.2017 | 23:55 Uhr

31. Kalenderwoche, 213. Tag des Jahres

Noch 152 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Petrus, Ulrich

HISTORISCHE DATEN

2014 - Das Oberlandesgericht Köln erklärt die sogenannten Kohl-Protokolle zum Eigentum von Ex-Kanzler Helmut Kohl (CDU). Der Publizist Heribert Schwan hatte Tonbandaufnahmen gemacht, um auf dieser Grundlage Kohl-Memoiren zu verfassen.

2012 - Der Volkswagen-Konzern übernimmt die Porsche AG komplett. Die Wolfsburger zahlen für die noch fehlenden 50,1 Prozent der Porsche AG rund 4,49 Milliarden Euro.

2007 - Die überarbeitete Rechtschreibreform tritt ein Jahr nach Einführung neuer Regeln endgültig in Kraft.

1997 - In Deutschland tritt das Multimedia-Gesetz in Kraft, das in erster Linie die volle Zugangsfreiheit zu den internationalen Kommunikationsnetzen wie dem Internet gewährleisten soll.

1987 - Mike Tyson wird nach seinem Sieg über Tony Tucker als Weltmeister im Schwergewicht von allen drei Weltboxverbänden anerkannt.

1957 - Die Deutsche Bundesbank nimmt ihren Geschäftsbetrieb in Frankfurt/Main auf.

1917 - In einem vergeblichen Friedensappell fordert Papst Benedikt XV. die Krieg führenden Mächte zu einem Frieden ohne Annexionen und Reparationen auf.

1917 - Der US-Senat verabschiedet das Prohibitionsgesetz, das Herstellung, Vertrieb und Transport aller rauschverursachenden Getränke untersagt.

1907 - Das erste Pfadfinderlager eröffnet der britische General Robert Baden-Powell mit 22 Jungen unterschiedlichster Herkunft auf der Insel Brownsea.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Ein Reifen weg und die Alufelge bereits zur Hälfte abgefahren - dennoch ist ein betagter deutscher Autofahrer in Österreich auf der Überholspur unterwegs gewesen. Er habe überhaupt nicht mitbekommen, dass der rechte Vorderreifen fehlte, erklärte der 78-Jährige, als Polizisten ihn beim Ort Wattens auf der Autobahn A12 anhielten. Seinen Führerschein musste er abgeben.

GEBURTSTAGE

1984 - Bastian Schweinsteiger (33), deutscher Fußballspieler, Nationalspieler 2004-2016

1957 - Stefan Gubser (60), Schweizer Schauspieler (Rolle als Kommissar Reto Flückiger im Luzerner «Tatort»)

1952 - Zoran Djindjic, serbischer Politiker, Erster nichtkommunistischer Bürgermeister von Belgrad 1997. Ministerpräsident Serbiens 2001-2003, ermordet 2003

1947 - Leoluca Orlando (70), italienischer Politiker, ehemaliger Bürgermeister von Palermo (Sizilien) und Galionsfigur im Kampf gegen die Mafia

1918 - Artur Brauner (99), deutscher Filmproduzent («Hitlerjunge Salomon»)

TODESTAGE

1987 - Pola Negri, polnisch-amerikanische Schauspielerin, («Moskau - Schanghai»), geb. 1897

1942 - Janusz Korczak, polnischer Kinderarzt, Sozialpädagoge und Schriftsteller, 1942 zusammen mit den Kindern seines Waisenhauses im KZ Treblinka vergast, geb. 1878

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen