Zisch gibt es auch bei Facebook

svz.de von
12. Dezember 2013, 10:04 Uhr

Zeitunglesen macht Spaß. Das wissen unsere Zisch-Reporter. Aber Eure Artikel findet Ihr nicht nur jeden Donnerstag auf der Zisch-Seite, sondern auch online. Denn heute bevorzugen viele junge Leute das Internet, um sich zu informieren. Auch wir wollen, dass Ihr die Möglichkeit habt, Zisch-Inhalte online zu lesen. Schaut doch einfach einmal auf unserer Webseite vorbei. Unter www.svz.de/zisch findet Ihr Eure Beiträge und weitere Texte rund um das Zisch-Projekt.

Auch im sozialen Netzwerk Facebook sind wir mit einer Seite vertreten. Diese findet ihr unter facebook.com/zisch.online. Hier veröffentlichen wir nicht nur ganz besonders spannende Schülerartikel, sondern Ihr bekommt auch jede Menge Themenideen und Tipps zum Schreiben. Hier könnt Ihr auch Eure Fragen an die Kollegen vom Zisch-Team stellen oder Euch mit anderen Zisch-Reportern austauschen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen