Schreibtipp Nr. 1 : Zahlen bis zwölf immer ausschreiben

Wann schreibt man eine Ziffer aus und wann nicht?

svz.de von
20. November 2014, 12:52 Uhr

Heißt es nun eins oder 1? Schreibt man neunundneunzig oder 99?
Beim Schreiben von Zahlen herrscht oft große Verwirrung. Eine eindeutige Regel gibt es laut Duden zwar nicht mehr, aber wir haben hier ein paar Empfehlungen für euch:
 

1. Regel:
Zahlen von eins bis zwölf schreibt man in Texten aus. Ab der 13 kannst du die Zahl auch als Ziffer schreiben.
Beispiel:
Paul hat fünf Pferde aber 15 Hühner.

2. Regel:
Anders ist es bei Statistiken oder technischen Erklärungen. Dann schreibt man immer die Zahl als Ziffer.
Beispiel:
Es werden 5 Schrauben benötigt.

3. Regel:
Wenn eine Zahl ausgeschrieben zu schwer zu lesen ist, kannst du sie auch als Ziffer geschrieben werden.
Beispiel:
3867 lässt sich einfacher lesen, als "dreitausendachthundertsiebenundsechzig"

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen