Themen finden ist nicht schwer

Themen finden ist gar nicht schwer. Foto: dpa
Themen finden ist gar nicht schwer. Foto: dpa

von
08. November 2012, 12:30 Uhr

Bevor Ihr mit dem Schreiben loslegt, müsst Ihr ein Thema suchen. Das ist aber gar nicht so schwer. Hier ein paar Tipps:

• Nachrichten gibt es überall: Hört Euch einmal in der Schule, bei Euren Freunden oder in der Familie um. Wer hat etwas Interessantes zu berichten?

• Über besondere Erlebnisse schreiben: Wart Ihr bei einem Fußballspiel oder habt im Kino einen Film gesehen? Besondere Erlebnisse bieten Stoff für Geschichten. Die „Zisch“-Projektpartner, wie die Deutsche Vermögensberatung, Edeka oder die AOK, bieten für Schülerreporter auch Recherchetermine an.

• Eure Meinung ist gefragt: Schaut mal, über was gerade in der Öffentlichkeit (z. B. in der SVZ) diskutiert wird und schreibt dazu einen Kommentar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen