zur Navigation springen

Wittenberge : Die fleißigsten Schreiber

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Über 20 Artikel haben Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums verfasst.

svz.de von
erstellt am 30.Jan.2014 | 13:45 Uhr

Fleißig, fleißig – über 20 druckreife Artikel haben die Schüler der Klasse 8.1 des Marie-Curie-Gymnasiums in Wittenberge an die Zisch-Redaktion geschickt. Und damit sind die Schüler aus der Prignitz offiziell die fleißigste Klasse in dieser Projektphase. Keine andere Schulklasse sendete mehr Artikel ein. Eine tolle Leistung, die belohnt wird. Die Schüler bekommen vom medienhaus:nord 50 Euro für ihre Klassenkasse.

Auch wenn die Achtklässler aus Wittenberge besonders eifrige Schreiber waren, hauten auch andere Schüler ordentlich in die Computertasten. „Toll waren in dieser Runde die Mädchen und Jungen der Thomas-Müntzer-Schule in Güstrow“, erzählt Zisch-Redakteur Jens Griesbach. „Sie haben mir jede Woche mehrere interessante Artikel geschickt.“ Ganz besonders das Engagement der Klasse 6a sei super gewesen. Denn diese Klasse schickte ganze 18 Artikel – und landet damit auf Platz zwei der fleißigsten Schreiber.

Besonders aktiv waren auch die Klasse 8a des Gymnasiums in Gadebusch (13 druckreife Artikel) und die Klasse 6b der Regionalen Schule mit Grundschule in Marnitz (11 Artikel).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen