zur Navigation springen

Schwerin : Fußball macht Spaß

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Maximilian Greschner berichtet von seinem Hobby

Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit elf Spielern gegeneinander antreten – mit dem Ziel, mehr Tore als der Gegner zu schießen. Ein Spiel besteht aus zwei Halbzeiten. Eine dauert bei den „Großen“ 45 Minuten, bei uns „Kleinen“ sind es nur 25 Minuten. Dazwischen hat man eine kurze Erholungspause. Fußball ist in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Großbritannien entstanden und ist heute weltweit die beliebteste Mannschaftssportart. Ich spiele seit 2010, da war ich vier Jahre alt. Mein Verein ist der FC Mecklenburg Schwerin. Ich habe dreimal in der Woche Training und am Wochenende meistens ein Spiel oder ein Turnier. Fußball macht mir sehr viel Spaß. Wenn ihr Lust habt, dann kommt doch zum Probetraining vorbei!

Maximilian Greschner Klasse 4a, Neumühler Schule, Schwerin

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen