Englisches Theater : Dramatisch – aber mit Happy End

Englisches Theater im Atrium der Krakower Schule
Englisches Theater im Atrium der Krakower Schule

„White Horse Theatre“ gastierte an der Naturpark-Schule Krakow am See.

von
05. Dezember 2018, 13:15 Uhr

Grauer November? Nicht in der Naturpark-Schule Krakow am See! Vor kurzem kam das englische Theater „White Horse Theatre“ an unsere Schule und lud zur Vorführung ins Atrium. Dort waren vier Darsteller aus verschiedenen Ländern vertreten: Schottland, China, Deutschland und England.

Nach der Aufführung kam die Fragerunde

Das interessante Stück handelte von einem Flüchtling, der ohne Papiere nach Europa gelangen wollte. Mit Hilfe eines Kumpels ist dieser auf ein Schiff geflüchtet. Auf hoher See erfasste ein Sturm das Schiff, der junge Mann ging über Bord und wurde an die türkische Küste gespült. Dort fand ihn ein Fischer und nahm ihn bei sich auf. Doch auch in diesem Land machte die Polizei Jagd auf ihn und bescherte dem Flüchtling ein turbulentes Leben. Nach einem Jahr heiratete der Protagonist die Tochter des Fischers. Auch ein gemeinsames Kind machte sich bald auf den Weg. Nach einer dramatischen Geburt der Tochter ging zum Glück alles gut aus. Anschließend erwartete die Schüler noch eine Fragerunde, natürlich auf Englisch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen