Schwerin : Besuch in der Zooschule

Spinne mit Nachwuchs
Spinne mit Nachwuchs

svz.de von
29. März 2016, 00:00 Uhr

In der Zooschule können Kinder eine Menge lernen. Sie ist eine tolle Ergänzung zum Sachkundeunterricht. In der Natur erlebt man spannende Sachen hautnah. Kleinstlebewesen wie Insekten kann man auch unter dem Mikroskop betrachten – und das ist interessant. So kann man zum Beispiel erkennen, dass Spinnen an den Beinen Haare haben. Die Zooschule sollten alle Schüler einmal besucht haben.

Antonia Nagel, Klasse 4a, Neumühler Schule, Schwerin

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen