SCHÜLER BESUCHEN BÄCKER : Kinder backen Leckereien zum Advent

Die Schüler gemeinsam mit dem Bäcker:  Maximilian, Lara, Herr Gubin, Phillip, Maja, Chris, Kevin, Vivian,  Eduard und Justin   (v.l.n.r.).
Die Schüler gemeinsam mit dem Bäcker: Maximilian, Lara, Herr Gubin, Phillip, Maja, Chris, Kevin, Vivian, Eduard und Justin (v.l.n.r.).

svz.de von
11. Dezember 2013, 16:04 Uhr

Mit einem Besuch in der „Kreativbäckerei Jens Gubin“ haben sich die Kinder der Klasse U2/3, der Anne Frank Schule Güstrow auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Es wurden Sterne, Nikoläuse und Tannenbäume ausgestochen und mit allerlei Süßzeug dekoriert. So manche Naschkatze kam dabei auf ihre Kosten. Ein lustiger Lebkuchenmann gehörte natürlich auch dazu. Als Stärkung gab es einen kräftigen Kinderpunsch. Der schmeckte lecker. Überall duftete es. Als die Lebkuchen im Ofen gebacken wurden, sangen alle gemeinsam mit Herrn Gubin das Lied von der Weihnachtsbäckerei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen