zur Navigation springen

Picher : Ein Jagdhund als Haustier

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Wir haben zu Hause viele Haustiere. Eins davon ist Becks, unser Rauhaarteckel. Becks ist ein Jagdhund. Er ist zwei Jahre alt und ziemlich verspielt. Am meisten spiele ich mit ihm. Tagsüber ist er mit meinem Vater auf Arbeit. Becks ist klein, etwa 50 Zentimeter lang. Er ist männlich und wiegt zwischen fünf und sechs Kilogramm.

Er hat eine Besonderheit, die andere Hunde vielleicht nicht haben und zwar einen weißen Punkt auf der Brust.
Als Jagdhund macht er seine Sache ganz gut und er gibt nie auf bei der Jagd. Wenn fremde Leute bei uns auf dem Weg gehen, läuft Becks hin und bellt sie an.

Finn Wetzel, Klasse 5, Theodor-Körner- Schule, Picher




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen