Bogenschießen – ein toller Freizeitsport

svz.de von
05. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Ursprünglich wurde Bogenschießen als eine Jagdform der Menschen genutzt. In der heutigen Zeit ist es eine Freizeitsportart. Seit 1979 ist es sogar eine olympische Disziplin. Wisst Ihr eigentlich, was zum Bogenschießen alles dazugehört? Zum Bogenschießen braucht man einen Bogen mit Bogensehne sowie einen Köcher mit Pfeilen. Es wird mit viel Ruhe und Konzentration auf Zielscheiben mit verschiedenen Ringen und Farben geschossen. Es wird auch als therapeutisches Mittel bei kranken Menschen angewandt.

Seit 2009 ist Bogenschießen mein Hobby. Probiert es auch einmal aus, ich habe sehr viel Spaß dabei!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen