zur Navigation springen

Sportlich voll aktiv

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Fußball und Volleyball beim Sporttag am Recknitz-Campus Laage

Zum Sporttag am Recknitz-Campus Laage trafen sich jetzt die Klassenstufen 5 bis 10. Es wurden Fußball und Volleyball gespielt, hierbei kämpften die Klassenstufen 5 bis 7 und die Klassenstufen 8 bis 10 gegeneinander. Die 11. Klassen unterstützten unsere Lehrer und waren Kampfrichter. Außerdem wurde der „Kampf der Besten: „Sportlichste Schülerin – Stärkster Schüler“ ausgetragen. Hierbei traten vier Mädchen und vier Jungen jeder Klasse in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an.

Die Disziplinen waren je nach Klassenstufe und Geschlecht unterschiedlich, unter anderem gehörten Seilspringen für die Mädchen, Dreierhop für die Jungen und Rollen für beide Geschlechter dazu. Wir haben sowohl mit Lehrern und Schülern über den Sporttag gesprochen. Größtenteils waren die Rückmeldungen positiv.

Wir haben aus der Klasse 7d Andreas Wittenburg befragt. Er teilte uns mit, dass er Sport gerne mag, weil man damit Aggressionen und Stress abbauen könne. Mit seinen Ergebnissen sei er zufrieden und deswegen habe es ihm gefallen. Aber es gab auch negative Meinungen. Einige nahmen unfreiwillig teil, ihnen macht Sport einfach keinen Spaß.

Im Großen und Ganzen war der Tag aber ein voller Erfolg, besonders für die Schüler, die als Sieger nach Hause gehen konnten. So wurden Vanessa Reuschell (Kl. 5), Alina Sünnboldt (Kl.6), Alexandra Cerncic (Kl. 7), Lena-Sofie Breese (Kl. 8), Line Ahrens (Kl. 9) und Monika Zwieg (Kl. 10) „Sportlichste Mädchen“ in ihrer Altersgruppe. Bei den Jungen setzten sich Pascal Well (Kl. 5), Tobias Cerncic (Kl. 6), Tim Hecker (Kl. 7), Johannes Etringer (Kl. 8), Pascal Brandt (Kl. 9) und Clemens Blankenberg (Kl. 10) durch und konnten den Titel „Stärkster Schüler“ mit nach Hause nehmen.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen