zur Navigation springen

Lebenswerte Stadt : Ist Güstrow nicht toll?

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Eine lebenswerte, kleine Stadt mit vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten / Natur lädt zu unterschiedlichsten Ausflügen ein

Vor kurzem haben wir im Englischunterricht über eine Stadt in England gesprochen, dann sollten wir eine Mindmap zu unserer Stadt entwickeln. Wir meckern oft über vieles, aber haben wir mit Güstrow nicht eine tolle Stadt? Sie ist zwar klein, aber eigentlich hat sie doch alles, was man braucht. Manchmal viel mehr als so manche größere Stadt.

Wir haben viele Supermärkte und Läden, in denen wir einkaufen können, Kindergärten und Schulen (viele unterschiedliche), Ärztehäuser, ein großes Krankenhaus, Alters- und Pflegeheime und viel Natur drum herum. Güstrow bietet auch ein sehr vielfältiges Freizeitangebot an. Für Naturfreaks und Familien ist auf jeden Fall unser Natur- und Umweltpark (Nup) empfehlenswert. Ich selbst habe mal eine Wolfswanderung mitgemacht, das war wirklich toll. Nicht weit vom Nup entfernt findet man unseren Inselsee, wo man im Sommer baden gehen kann und anschließend laden die Heidberge zum Spazieren ein. Wer dem Alltag ein paar Stunden entfliehen möchte, kann sich zudem super in unserer Oase eine Auszeit gönnen. Das ist wie ein kleiner Urlaub.

Wer nach so viel Entspannung am Abend noch Lust bekommt, was zu unternehmen, der kann lecker essen gehen in einem unserer Restaurants – griechisch, chinesisch, mexikanisch oder gute Hausmannskost. Wer dann noch nicht genug hat, kann noch ins Kino gehen oder in unser Ernst-Barlach-Theater, dort gibt es auch viele Veranstaltungen für jedes Alter. Unser Schloss mit dem schönen Schlosspark lockt viele Touristen an. Ebenso die Ernst-Barlach-Gedenkstätte, unser Dom und unsere Pfarrkirche.

Für Leseratten gibt es eine prima Bibliothek mit einem sehr umfangreichen Angebot. In der näheren Umgebung gib es viel Natur, die zum Spazieren einlädt. Ich mag besonders Schöninsel, die Heidberge oder den Barlachweg. Na, Lust bekommen, mal wieder Güstrow zu entdecken?


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen