zur Navigation springen

Herz schlägt für den LAC

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Ich bin Meike aus der Klasse 3a der Fritz-Reuter-Grundschule in Güstrow. Ich trainiere beim LAC Mühl Rosin Leichtathletik. Der Verein ist ziemlich groß und hat fast 400 Mitglieder. Alle Trainer sind total nett zu mir. Jetzt in der kalten Jahreszeit findet mein Training immer mittwochs und freitags in der Sportschule und in der Inselseesporthalle in Güstrow statt. Es gibt aber auch noch andere Trainingsgruppen, zum Beispiel die Bambini.

Ich habe eine Lieblingsdisziplin: den Ballwurf. Beim Laufen mag ich lieber die langen Strecken, zum Beispiel über 800 Meter. Wer mehr über unseren LAC wissen möchte, kann sich gerne im Internet unter www.lac-mühl-rosin.com informieren. Das würde uns sehr freuen, die Trainer auch. Jeder kann gerne mal vobeikommen und ein Probetraining machen.

Mein nächster Wettkampf sind die Hallenlandesmeisterschaften am 24. Januar in Neubrandenburg im Mehrkampf und in der Staffel. Ob ich bei der Staffel mitmache, entscheidet meine Leistung beim Training. Die besten drei starten. Ich werde mein Bestes geben, um dabei zu sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen