Kinderseite_Logo_962px.JPG

Kindernews zum Anhören : Im Winter auf der Straße leben

von 06. Januar 2021, 23:40 Uhr

svz+ Logo
Mit vielen Klamotten übereinander, versucht sich dieser Obdachlose gegen die Kälte zu schützen.
Mit vielen Klamotten übereinander, versucht sich dieser Obdachlose gegen die Kälte zu schützen.

Die Menschen sollen wegen Corona nicht so oft rausgehen. Aber was ist, wenn man gar kein Zuhause hat?

Es ist kalt geworden. An manchen Orten in Deutschland hat es so viel geschneit, dass man Schneemänner bauen kann. Doch darüber freuen können sich nicht alle. Zehntausende Menschen in Deutschland haben keine Wohnung und leben auf der Straße. Für sie ist der Winter eine besonders schwierige Zeit. „Wenn man der Kälte schutzlos ausgeliefert ist, kann das s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite