zur Navigation springen
Junge Zeitung

22. November 2017 | 04:22 Uhr

Wissen : Himmelblau und Morgenrot

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Der Himmel ändert seine Farbe / Das hängt mit dem Licht der Sonne zusammen

Manchmal ist er knallblau, dann wieder feuerrot und manchmal sogar rosa. Der Himmel ändert seine Farbe – manchmal innerhalb von wenigen Stunden. Das hängt mit dem Licht der Sonne zusammen: Es kommt uns meist weiß-gelb vor. Doch eigentlich setzt es sich aus verschiedenen Farben zusammen, von Lila bis Grün. Den Farben des Regenbogens. Das lässt sich aber nur dann erkennen, wenn das Licht der Sonne gestreut wird. Das passiert zum Beispiel, wenn das Sonnenlicht auf die Erde fällt. Kleine Gas- und Staubteilchen in der Atmosphäre zerlegen das Licht. Je nachdem, wie lang der Weg des Lichtes ist, sehen wir am Himmel unterschiedliche Farben. Mittags ist der Weg des Sonnenlichts nicht so lang. Deshalb wird vor allem blaues Licht gestreut. Morgens und abends ist der Weg des Sonnenlichtes viel länger. Es muss an vielen Teilchen vorbei. Dabei kommt nur das rote Licht noch bei uns an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen