Schon gewusst? : Helle Weihnachten in der Antarktis

svz.de von
16. Dezember 2013, 00:33 Uhr

Wusstest du, dass es in der Antarktis an Weihnachten den ganzen Tag hell ist? Das liegt daran, dass die Antarktis auf der südlichen Halbkugel der Erde liegt. Und daran, wie die Erde sich bewegt. Die Erde dreht sich im Laufe eines Jahres einmal um die Sonne herum, erklärt der Experte Jölund Asseng. Außerdem dreht sie sich um die eigene Achse. Die Dreh-Achse der Erde steht dabei schräg zur Bahn um die Sonne. Die Hälfte des Jahres läuft es deswegen so: Die obere Hälfte der Erde bekommt längere Zeit am Tag Sonne ab als die untere. Die andere Zeit im Jahr ist es andersherum.

Das ist gerade der Fall. Wegen der schrägen Lage der Erdachse scheint die Sonne auf die ganz untere Hälfte der Erde nun am längsten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen