zur Navigation springen

Fussball-WM : Fan-Kleidung selbst gemacht

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Start der Fußball-WM: Was zieht man zum Spiele-Gucken bloß an? Klar: ein selbst gemachtes Trikot!

Heute startet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft. Hier erfährst du, wie du dir ziemlich einfach ein Deutschland-Trikot basteln kannst.

Du brauchst dazu nur: ein weißes T-Shirt und etwas Filz in den Farben schwarz, rot und gelb. Filz kannst du in Bastelläden oder Baumärkten kaufen. Außerdem brauchst du einen roten Holzmalstift, einen Kugelschreiber, eine Schere, flüssigen Kleber und ein paar Blatt Papier. Und los geht’s!

Die Vorderseite: Eines darf auf ihr nicht fehlen. Drei gelbe Sterne! Die Sterne zeigen nämlich an, wie oft eine Mannschaft schon Weltmeister geworden ist. Deutschland zum Beispiel hat den Titel bereits drei Mal gewonnen. Also brauchst du auch drei Sterne. Diese zeichnest du am besten auf einem weißen Blatt Papier vor und schneidest sie dann aus. Nun legst du die Papier-Sterne auf den gelben Filz und zeichnest sie rundherum ab. Das geht am besten mit einem Filzstift oder einem Kugelschreiber. Halte das Papier dabei gut fest. Die Sterne schneidest du nun aus dem Filz vorsichtig aus und legst sie auf das T-Shirt. Du kannst dir auch noch andere Verzierungen ausdenken. Zum Beispiel schwarz-rot-gelbe Streifen rund um den Hals. Das sieht aus wie die Flagge Deutschlands. Schneide deine Verzierungen wie die Sterne aus dem Filz. Lege alle Teile auf das T-Shirt, so wie es dir am besten gefällt. Klebe anschließend alles fest.

Die Rückseite: Darauf kannst du deinen eigenen Namen kleben oder den eines bekannten Spielers wie Mario Götze oder Bastian Schweinsteiger. Natürlich brauchst du auch eine Rücken-Nummer. Das kann dein Geburtstag oder dein Alter sein – oder die Nummer eines Spielers, den du toll findest. Am besten nimmst du dazu wieder ein weißes Blatt Papier. Zeichne in großen, breiten Buchstaben den Namen und in großen Zahlen die Nummer auf das Papier. Schneide alles aus und lege es auf den Filz. Am besten nimmst du hierfür schwarzen Filz. Zeichne nun mit einem roten Holzmalstift die Buchstaben und die Rücken-Nummer auf dem Filz nach. Die rote Farbe ist auf dem dunklen Filz gut zu erkennen. Nun alles ausschneiden und damit die Rückseite des T-Shirts bekleben. Und fertig ist dein WM-Trikot!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen