zur Navigation springen

Fahrradfahren in den Niederlanden

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 25.Mai.2014 | 16:45 Uhr

Die Sommerferien sind immer die besten Wochen im Jahr, das ist klar, besonders, wenn man ins Ausland fährt oder spaßige Aktionen mit den Freunden unternimmt. Diese beiden Kriterien werden zum Beispiel bei einem Projekt der Evangelischen Jugend Mecklenburg-Vorpommern vereint.

Das „Friesland-Projekt“ ist eine Fahrradtour, die dieses Jahr im Zeitraum vom 8. bis zum 15. August, also in der fünften Ferienwoche, stattfindet. Dabei fahren etwa 100 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren zuerst mit Bussen nach Friesland in die Niederlande, wo sie dann mit Fahrrädern ausgestattet werden und immer in 10er-Gruppen mit zwei erfahrenen Jugendlichen oder jungen Erwachsenen als Gruppenleitern von Zeltplatz zu Zeltplatz radeln. Darüber hinaus gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Dazu gehören auch ein Tag auf einem Segelboot auf dem Ijsselmeer und ein großes Fest auf einem Zeltplatz.

Falls du mitradeln möchtest, dann melde dich doch einfach bis zum 14. Juli auf www.ast-wismar.de an. Die Ferienwoche kostet etwa 230 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen