1, 2 oder 3 : Echt spacig, das Weltall

Piet Flosse und Elton
Foto:
Piet Flosse und Elton

svz.de von
13. Dezember 2013, 16:41 Uhr

Moderator Elton und Piet Flosse erkunden heute bei „1, 2 oder 3“ um 7.45 Uhr im ZDF das Weltall. Erste Station ist eine Sternwarte und beim Blick durch das Teleskop gibt es viele Überraschungen: So viele kuriose Planeten hätten die beiden wirklich nicht erwartet...

Im schicken Raumanzug macht sich Elton dann auf den Weg und befragt die Passanten zum Thema Raketenstart. Reporterkind Lilly interessiert sich besonders für Kometen und besucht deshalb das School-Lab des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln. Hier kann sie mit dem Leiter des School-Labs, Dr. Richard Bräucker, selbst einen Kometen herstellen. Der Weltraum-Experte Dr. Bräucker erklärt, was es mit der Erdanziehungskraft auf sich hat. Wiederholung: Sonntag, 15. Dezember um 17.35 Uhr bei KiKA.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen